INFEKTIONSSPRECHSTUNDE

Corona – Sprechzeitenänderung!
Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir behandeln Patienten mit Erkältungszeichen, Erbrechen oder Durchfällen:

Montags bis Freitags in der Zeit von 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr.

Am besten melden Sie sich vorher telefonisch an.

Außerhalb dieser Zeiten können wir Patienten mit solchen Beschwerden nicht versorgen, um Gesunde nicht zu gefährden.

Alle anderen Patienten behandeln wir:

Montags bis Donnerstags von 07.30 Uhr bis 10.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr
Freitags                             von 07.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Das Team der Familienpraxis Niederschönhausen. Dr. G. Haack

 

 

Impressum

Impressum nach § 5 Telemediengesetz (TMG)


Dr. med. Gudrun Haack
Wilhelm – Wolff –Str. 29a
13156 Berlin (Niederschönhausen)

Kontakt:

Telefon:  +49 (0)30 477 40 97
Telefax:  +49 (0)30 477 345 6
E-Mail:    info@meinefamilienpraxis.de

(Diese Mail-Adresse ist nicht für Patienten-Anfragen vorgesehen! Die eingehenden Mails werden nur einmal pro Woche vom System-Administrator kontrolliert. – Als Patient nutzen Sie bitte zur Kontaktaufnahme unser Telefon oder das Fax)

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Berufsbezeichnung verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

 

Zuständige Ärztekammer:

Ärztekammer Berlin
Friedrichstr. 16
10969 Berlin


Telefon: +49 (0)30 408 06 0
Telefax: +49 (0)30 408 06 3499
E-Mail: kammer@aekb.de

 

Berufshaftpflichtversicherung:

GENERALI Versicherungen
AMPAS Pro  Med Heilwesen
Police-Nr.2-GK-82.651.175-7

Berufsordnung:

Die berufsrechtlichen Regelungen sind über die Internetseiten der Berliner Ärztekammer zugänglich. Der direkte Link lautet:
http://www.aerztekammer-berlin.de

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Dr. med. Gudrun Haack
Wilhelm – Wolff –Str. 29a
13156 Berlin

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Fotolia

 

Quelle: www.e-recht24.de

Wichtige Hinweise

Eigenes Spielzeug zur Überbrückung der Wartezeit

Bitte bringen Sie für Ihr Kind das eigene Spielzeug zur Überbrückung der Wartezeit mit.
Aus hygienischen Gründen können wir dies aktuell nicht
zur Verfügung stellen.

Weiterlesen …

Wichtige Information!

Aus gegebenem Anlass weisen wir nochmals darauf hin, dass Behandlungen und Anfragen per E-Mail nicht möglich sind.

Weiterlesen …

Neu – HPV-Impfung auch für Jungen

Ab sofort können auch Jungen von 9 bis 14 Jahren gegen HPV (Humane Papillomviren) geimpft werden. Nachholimpfungen bis 17 Jahre.

Weiterlesen …